Die Friedhofsverwaltung im Fachbereich 3 – Ordnungsamt & Bürgerdienste – der Stadt Lauf a.d.Pegnitz betreut die städtischen Friedhöfe als Trägerin und sorgt für einen ordnungsgemäßen Friedhofsbetrieb. Daneben berät sie Hinterbliebene und steht für Fragen rund um das Bestattungswesen zur Verfügung. Für dieses vielseitige Aufgabengebiet suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine serviceorientierte Persönlichkeit mit hohem Einfühlungsvermögen. Bewerben Sie sich jetzt als

Verwaltungsangestellter (m/w/d)

unbefristet in Vollzeit.

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Vollzug der Friedhofssatzungen (Benutzungs- und Gebührensatzungen)
  • Prüfung und Vergabe von Grabnutzungsrechten
  • Mithilfe bei der Organisation von Bestattungen und Begleiten von Beerdigungen von Sternenkindern
  • Prüfung und Erteilung von Grabmalgenehmigungen
  • Erteilen von Auskünften zu den Friedhöfen und bei Bestattungsfragen
  • Unterstützung bei weiteren Verwaltungstätigkeiten im Fachgebiet

Das zeichnet Sie aus:

  • mindestens eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder Beschäftigtenlehrgang I) oder die Laufbahnbefähigung für die zweite Qualifikationsebene oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Friedhofsverwaltung sowie Kenntnisse mit den Programmen TERA-FRI, OK.FIS, OK.EWO/SYNERGO sind wünschenswert
  • sichere Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen
  • souveränes, bürgernahes Auftreten, ein hohes Maß an Empathie und Sensibilität gegenüber Hinterbliebenen sowie Belastbarkeit
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke und Freude an der Arbeit im Team
  • eine pflichtbewusste, selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Führerscheinklasse B

Unser Angebot für Sie:

  • anspruchsvolle Aufgaben mit eigenem Verantwortungsbereich in einem aufgeschlossenen Team
  • Eingruppierung nach TVöD-VKA bis E 7 bzw. Besoldung nach BayBesG bis A 7, soweit die entsprechenden rechtlichen Vorgaben erfüllt sind
  • Familienorientierung durch gleitende Arbeitszeit, großzügiger Regelung der flexiblen Arbeitszeitgestaltung, kollegiales Umfeld sowie regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Interesse ist geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis 19.02.2023.

Weitere Informationen:

Für Auskünfte steht Ihnen gerne die Fachgebietsleiterin, Frau Melanie Kortenhof, Telefon 09123/ 184–130, zur Verfügung.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter www.lauf.de/DSGVO


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung