Die Stadt Lauf a.d.Pegnitz ist eine Kreisstadt mit rund 28.000 Einwohner*innen in der Metropolregion Nürnberg im Landkreis Nürnberger Land. Eine hervorragende Infrastruktur und ein breit gefächertes, soziales und kulturelles Angebot ermöglichen eine hohe Lebensqualität und machen die fränkische Stadt zu einem attraktiven und familienfreundlichen Lebensmittelpunkt sowie einer zukunftssicheren Arbeitgeberin.

Der Fachbereich Ordnungsamt & Bürgerdienste ist die zentrale Anlaufstelle für kommunale Dienstleistungen und das "Tor" für die Bürger*innen der Stadt Lauf a.d.Pegnitz in die Verwaltung. Für dieses umfassende Tätigkeitsfeld suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen kommunikationsstarken Fachbereichsleiter (m/w/d) mit hoher Dienstleistungsmentalität. 

Bewerben Sie sich als 

Leiter des Fachbereichs Ordnungsamt & Bürgerdienste (m/w/d)

unbefristet in Vollzeit.

Der Fachbereich gliedert sich in drei Fachgebiete:

  • Öffentliche Sicherheit & Ordnung
  • Bürgerbüro
  • Standes-, Friedhofsamt und Soziales

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Leitungs- und Führungstätigkeit für den gesamten Fachbereich sowie direkte Leitung des Fachgebiets Öffentliche Sicherheit & Ordnung
  • Organisation und strategische Weiterentwicklung des gesamten Fachbereichs
  • Vertretung in politischen Gremien, Fachgremien sowie gegenüber der Öffentlichkeit
  • Bearbeitung von sicherheits- und ordnungsrechtlichen Grundsatzangelegenheiten
  • federführende Organisation und Durchführung von Wahlen, Volks- und Bürgerentscheiden

Das zeichnet Sie aus:

  • Befähigung für die 4. Qualifikationsebene in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder erfolgreich abgeschlossenes Studium an der Hochschule für den öffentlichen Dienst Fachrichtung Allgemeine Innere Verwaltung mit Eignung bzw. Bereitschaft für den Aufstieg in die 4. Qualifikationsebene oder
  • ein vergleichbares Studium (z. B. Rechtswissenschaften) oder Fachprüfung II oder eine vergleichbare Qualifikation
  • einschlägige, mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung, möglichst im Bereich öffentliche Sicherheit und Ordnung sind von Vorteil
  • ausgeprägte Führungskompetenzen, ein hohes Maß an Delegations- und Informationsfähigkeit sowie Konfliktfähigkeit
  • souveränes und verbindliches Auftreten, ein dienstleistungsorientiertes und bürgernahes Verhalten
  • exzellente Kommunikationsstärke gepaart mit einem sehr guten, rechtssicheren mündlichen und schriftlichen Ausdrucksvermögen
  • Bereitschaft zur Leistung von Mehrarbeitsstunden und zur Übernahme von Diensten außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit auch in den Abendstunden, insbesondere die Teilnahme an Sitzungen der kommunalen Gremien
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Unser Angebot für Sie:

  • Familienorientierung durch gleitende Arbeitszeit, großzügiger Regelung der flexiblen Arbeitszeitgestaltung und Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsplätzen
  • die Möglichkeit der alternierenden Telearbeit
  • Eingruppierung nach TVöD-VKA bis E 14 bzw. Besoldung nach BayBesG bis A 14, soweit die entsprechenden rechtlichen Vorgaben erfüllt sind
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihr Interesse ist geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis 26.02.2023.

Weitere Informationen:

Für Auskünfte steht Ihnen gerne der Erste Bürgermeister, Herr Thomas Lang, Telefon 09123/ 184–100, zur Verfügung. Bei inhaltlichen Fragen können Sie sich gerne an den derzeitigen Fachbereichsleiter, Herr Michael Meye, 09123/ 184–210, wenden. 

Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter www.lauf.de/DSGVO


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung