Es bereitet Ihnen Freude und erfüllt Sie, mit Kindern gemeinsam die Welt zu erforschen und neu zu entdecken? Sie möchten gerne Ihre sozialen, musisch-kreativen und methodischen Fähigkeiten in Ihren Beruf integrieren? Für Sie ist es eine schöne und zugleich spannende Herausforderung, eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe zu übernehmen und Kinder im Alter bis zu 6 Jahren in einer wichtigen Phase ihrer Entwicklung zu begleiten? Dann sind Sie bei uns in unseren Kindertagesstätten genau richtig. Für die elementare Bildung unserer jüngsten Bürger*innen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt spätestens zum 01.02.2022 als

Kinderpfleger (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Sie gestalten den pädagogischen Alltag und führen selbständig vielfältige Angebote durch, um jedes Kind individuell zu fördern damit es den nächsten Entwicklungsschritt gehen kann.
  • Sie wirken Sie mit bei der Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes der Einrichtung und tragen dazu bei, den Anforderungen einer zukunftsorientierten Einrichtung Rechnung zu tragen.

Das zeichnet Sie aus:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Kinderpfleger (m/w/d) oder eine gleichwertig anerkannte Ausbildung
  • ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, viel Fantasie für die kindliche Welt und Kreativität
  • eine gefestigte Wertvorstellung und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Reflexionsfähigkeit, eine offene Persönlichkeit und ein Gespür für die Bedürfnisse der Kinder
  • Freude an der Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts gemäß des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans

Unser Angebot für Sie:

  • eine zukunftssichere Beschäftigung in einer historischen Altstadt mit optimaler Verkehrsanbindung
  • Arbeitsverhältnis, Eingruppierung und Bezahlung richten sich nach den Tarifregelungen für Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst kommunaler Träger
  • kollegiales Umfeld und regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Leistungen für die Altersversorgung
  • weitere Leistungen wie steuerfreie Sachbezüge

Ihr Interesse ist geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis 22.10.2021.

Weitere Informationen:

Für Auskünfte steht Ihnen gerne die Pädagogische Leiterin des Fachbereichs Familie & Bildung, Frau Stefanie Schwemmer, Telefon 09123/ 184–115, zur Verfügung.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter www.lauf.de/DSGVO


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung