Sie besitzen ein ausgeprägtes Serviceverständnis und ein zuvorkommendes Auftreten? Ihre Arbeitsweise ist zu jeder Zeit zuverlässig, Ihr Verhalten absolut diskret und ein Sinn für organisiertes Arbeiten gehört zu Ihren besonderen Stärken? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! Für einen reibungslosen Ablauf unserer gesamten Stadtverwaltung Lauf a.d.Pegnitz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das
Büro des Ersten Bürgermeisters eine

Assistenz (m/w/d) / Vorzimmerkraft (m/w/d)
im Büro des Bürgermeisters 

unbefristet in Vollzeit.

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • eigenverantwortliches Führen und Organisieren des Vorzimmers des Bürgermeisters mit Publikumsverkehr und Besucherempfang
  • Terminkoordination, -überwachung und -organisation sowie inhaltliche Vor- und Nachbereitung
  • Kommunikationsmanagement und Schnittstelle zwischen Behördenleitung und internen/externen Ansprechpartnern (m/w/d)
  • selbständige Bearbeitung der internen und externen Korrespondenz
  • Übernahme allgemeiner, administrativer Verwaltungs- und Sekretariatsaufgaben
  • Budgetverwaltung der Mittel des Ersten Bürgermeisters
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Organisation von Sitzungen, Besprechungen und repräsentativen Veranstaltungen
  • Übernahme des Sitzungsdienstes in den Abendstunden im Vertretungsfall

Das zeichnet Sie aus:

  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung in einem Verwaltungs- oder Büroberuf oder zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) bzw. BL I sowie entsprechende Berufserfahrung im Assistenzbereich
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung wäre von Vorteil
  • professioneller Umgang mit allen gängigen Office-Programmen und digitalen Services
  • besonderes Maß an Diskretion, Vertrauenswürdigkeit und Loyalität
  • ausgeprägte Serviceorientierung sowie ein freundliches, kompetentes Auftreten 
  • proaktives, sorgfältiges und strukturiertes Arbeiten sowie die Fähigkeit der Selbstorganisation
  • sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Bereitschaft zur Arbeit auch außerhalb der regulären Arbeitszeit

Unser Angebot für Sie:

  • Eingruppierung nach dem TVöD, einschließlich Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge sowie weitere Leistungen wie steuerfreie Sachbezüge
  • Familienorientierung durch gleitende Arbeitszeit, großzügige Regelung der flexiblen Arbeitszeitgestaltung und sichere Kinderbetreuungsplätze
  • kollegiales Umfeld sowie regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Interesse ist geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis 03.07.2022.

Weitere Informationen:

Für Auskünfte steht Ihnen gerne der Erste Bürgermeister,  Herr Thomas Lang, Telefon 09123/ 184–100, zur Verfügung.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter www.lauf.de/DSGVO


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung